Gegründet im Jahr 1984 hat sich die ECOTEC S.à r.l. spezialisiert auf die Trennung und Behandlung von Abfällen, die aus den verschiedenen Bereichen des Bausektors stammen. Hierzu gehören Baustellen für Neubauvorhaben ebenso wie für Umbau- und Abrissvorhaben.

Mit ihren Aktivitäten trägt die ECOTEC S.à r.l. erheblich zur Reduzierung der Belastung der Deponien und zur Erhöhung der nationalen Recycling- und Wiederverwertungsquote bei.

Das Unternehmen ECOTEC S.à r.l. verfügt über sämtliche erforderlichen Betriebs­genehmigungen nach dem modifizierten Gesetz vom 10.06.1999 hinsichtlich der klassifizierten Einrichtungen und Betriebe sowie bezüglich des modifizierten Abfall­gesetzes vom 21.03.2012.

Das Aufbereitungszentrum der ECOTEC S.à r.l. ist spezialisiert auf die Trennung und Vor­behandlung wiederverwertbarer Materialien. Für Ihre Bau- und Abrissmaterialien wie Asbestfaserplatten, Teerpappe, Glaswolle, Holz, Glas, Metalle, Karton, Kunststoffe, … finden wir bei der ECOTEC S.à r.l. die optimale Verwertungslösung.

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Abfälle zur ECOTEC S.à r.l. zu bringen:

  • über die Miete eines Containers der Polygone S.à r.l. (Kapazitäten von 4 m3 bis 30 m3) mit Transport zur ECOTEC S.à r.l.
  • oder durch direkte Anlieferung der Abfälle zur ECOTEC S.à r.l..

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.00

light icon

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Diese Abfälle können wir annehmen:

- Inertstoffe (Steine, Boden, Beton, Gips, Glas, …)
Holz (Türen, Paletten, …)
Metalle (Blech, Rohre, …)
Plastik (Kunststoffe wie PVC, Kunststoffböden, Isoliermaterial, Verpackungsmaterial, …)
- Textilien, Leergebinde (gereinigte Behälter wie Farbeimer, …), Kabel, Bitumen

 

  • polygone
  • Hein
  • flea
  • sdk